Rückblick auf ein halbes Jahr Praktikum bei Hagen Management

By 30. März 2015Strategie
no image added yet.

header-2Anfang Oktober habe ich, Lisa Geiger, bei Hagen Management ein Praktikum für ein halbes Jahr angefangen, um das Team bei den Tourismusprojekten zu unterstützen. Die Zeit verging wie im Flug, in wenigen Tagen werde ich Hagen Management leider schon wieder verlassen.

Rückblickend war es eine wertvolle Zeit, die wir gemeinsam verbringen konnten. Es wurden miteinander verschiedene Vorhaben in Angriff genommen wie die Reflexion über unser Leitbild, Tourismusprojekte, Teamunterstützung bei Projekten aller Art, die Organisation und Mithilfe bei Veranstaltungen als auch Schabernack im Team.

Leitbild Reflexion

Gleichzeitig mit mir hat auch Johannes Moser bei Hagen Management angefangen. Die neue Teamkonstellation wurde augenblicklich genutzt, um über das Leitbild und den Marktauftritt zu reflektieren.

Nach einiger Zeit und mit Abstand betrachtet war es eine sehr ungewohnte Situation, von Beginn an in diese Tiefe einzutauchen. Allerdings bekamen wir beide die Möglichkeit, die Kernkompetenz sowie das Leitbild von Beginn an genau kennen zu lernen. Ein kurzzeitiger Information-Overflow war zwar gegeben, aber wir wurden auch gefordert, uns in die Unternehmensentwicklung aktiv einzubringen.

Aufbauend auf dem neuen Leitbild stellten Thomas und Johannes eine neue Homepage zusammen, welche die Hagen Management Philosophie und unser Tun und Schaffen widerspiegeln.

Projekte

Im Laufe der Monate arbeiteten wir im Team vor allem gemeinsam an verschiedenen Tourismusprojekten. Die Aufgaben waren vielfältig: Das Vorbereiten von Workshops, diverse Recherchen, Unterstützung bei der strategischen Konzeption und vieles mehr.

Ich bekam einen guten Einblick, wie ein Projekt abgewickelt wird, welche Hürden es zu überwinden galt und auf was geachtet werden soll.

Ein weiterer Teil war die Organisation und Mithilfe bei Veranstaltungen. Ende November stand das PM Camp Dornbirn an. Das PM Camp ist die wichtigste Unkonferenz in der D-A-CH-Region zum Thema Projektmanagement. Verschiedenste Vorbereitungen mussten arrangiert werden, wie Catering, Licht und Musik für die Aftershow-Party, Programmhefte und Plakate drucken lassen und vieles mehr.

Das PM-Camp war definitiv eine sehr lehrreiche Veranstaltung. Sei es von der Organisation her als auch die Teilnahme an der Veranstaltung selbst.

Ebenso wie das erste Event der Veranstaltungsreihe, „Zu Gast bei Hagen Management“, wurde ein voller Erfolg. Wir wollten unseren Kunden, Partnern und Freunden die Möglichkeit geben einen gemeinsamen praxisorientierten Erfahrungsaustausch über das Thema „integrierte Managementsysteme 2.0“ zu ermöglichen. Nachdem kurzen Vortrag erfolgte eine lebendige Diskussion die im Anschluss bei Speiss und Trank fortgeführt wurde.

Methoden

Ein dritter Punkt der beachtenswert in dieser Zeit war, sind die verschiedenen Methoden die zum Einsatz kamen. Sei es der Workshop zum Thema „Open System Model“, wo und wie wir uns intern weiterbildeten oder der „Design Thinking Workshop“ zum Thema Veranstaltungen. Auch andere Methoden wie das Protokollieren von Meetings mit Mindmaps oder die Verwendung von Stattys sind Dinge die ich in Zukunft weiter verwenden möchte.

Team

Das Team bei Hagen Management wird getragen durch großartige Leute – Stefan (nicht nur als Coach sondern auch als Mensch), Johannes, Thomas und Christoph. Durch gemeinsame Aktivitäten wie beispielsweise in der Pause eine spannende Tischfussball-Partie, diverse Come-Togethers auch mit den Coworking-Kollegen, gemeinsames Frühstück oder die legendäre Weihnachtsfeier schweißten uns zusammen, und wir lernten uns besser kennen.

Fazit

Rückblickend war es eine wirklich gute Zeit, die ich nicht missen möchte. Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Mein lachendes Auge meint die schöne Zeit, die ich hier verbringen konnte, das Kennenlernen wunderbarer Leute und natürlich die Möglichkeit mich fachlich weiterzubilden. Mein weinendes Auge blickt auf das wunderbare Team, das ich verlassen werde, und den Schabernack den wir trieben. Hoffentlich werden wir auch in Zukunft in Kontakt bleiben. Und wer weiß, vielleicht komme ich eines Tages zurück…

Leave a Reply


Hagen Management GmbH
Hintere Achmühlerstraße 1a
6850 Dornbirn
AUSTRIA
Atlassian Gold Partner

Send this to a friend