Jahresrückblick 2017 (5): POSTGARAGE.io

Eines der wichtigsten internen Projekte dieses Jahres war die Arbeit am „Digital Innovation Hub Konzept“ für den CAMPUS V: POSTGARAGE.io

Worum geht es?

  • Die Digitale Transformation ist Realität. Sie wird Wirtschaft, Gesellschaft und Politik in den nächsten Jahren stark beeinflussen und verändern.
  • Die Herausforderungen in puncto Innovation werden weiter steigen. Kunden erwarten Top Qualität, eine überragende User Experience und dies zu marktfähigen Preisen und am besten sofort.
  • Es braucht im digitalen Zeitalter ein neues Organisations-, Führungs- und Kulturverständnis. Kernaspekte der Future Organization sind u.a.:
    • sinnvoll: attraktive (Produkt)Visionen; Unternehmen, die einen wichtigen und relevanten Beitrag leisten; Lösungen, die Wert für Menschen und das größere Ganze stiften
    • transparent: offene und neugierige Grundhaltung dem Neuen gegenüber – speziell auf Führungsebene; mehr Transparenz nach innen und außen (bei gleichzeitiger Vertraulichkeit gewisser Informationen)
    • vernetzt: Menschen, Themen und Systeme/Daten gezielt und sinnvoll miteinander vernetzen; Zielbild: Connected Enterprise, in dem digitale Technologien gezielt und professionell eingesetzt werden
    • co-kreativ: Stakeholder (Mitarbeiter, Partner, Kunden, …) gezielt beteiligen; gemeinsame Lösungsprozesse in komplexen, neuartigen Aufgabenstellungen
    • agil: Fokus auf VALUE & WORK; iteratives Vorgehen; Timeboxing; Learn & Adapt; Selbstorganisation; Regelkommunikation
  • Ein Digital Innovation Hub (Bsp. AUT bzw. GER) ist nach unserem Verständnis ein inspirierender Schutzraum, in dem Expert/innen, Talente und Startups aus unterschiedlichen Bereichen und Wissensgebieten co-kreativ an konkreten und relevanten digitalen Problemen und Innovationsprojekten arbeiten. Klar ist dabei: Digital braucht analog. Zukunft braucht Herkunft. Immer.
  • Unsere Rolle in der POSTGARAGE:
    • POSTGARAGE Arena (ca. 180 m2): Gastgeber für inspirierende und innovative co-kreative Prozesse. Konkret, handfest, lösungsorientiert. GET REAL.
    • HGN Office: ca. 10 Arbeitsplätze für unser Consulting Team

POSTGARAGE Konzept

Das POSTGARAGE.io Mission Statement (Entwurf):

In einer zunehmend dynamischen Welt, in der die Digitalisierung das vernetzte Zeitalter eingeläutet hat, ist die POSTGARAGE ein lebendiger, offener und inspirierender Freiraum,
an dem sich neugierige und kreative Macher/innen und Zukunftsgestalter/innen vernetzen und zusammenarbeiten, um neue, nachhaltig funktionierende Lösungen zu finden und zu kreieren – digital und analog.

Visuelle Eindrücke

Raumgestaltung

In den nächsten Wochen werden wir gemeinsam mit den tollen Nona Architektinnen und den anderen drei Mietern das Raumkonzept konkretisieren.

In dieser Pinterest Pinnwand sammeln wir aktuell Inspirationen und Beispiele:

Die Realisierung des Projekts wird voraussichtlich das ganze Jahr 2018 dauern. Der Anspruch ist, ein echtes Leuchtturm-Projekt zu schaffen – mit Strahlkraft weit über die Bodenseeregion hinaus.

Wir freuen uns. Es wird großartig.

Join the discussion One Comment

  • Hallo Stefan!
    Schön, dass dieser Digital Innovation Hub POSTGARAGE heißt und der Name Bezug zu seiner Geschichte und ursprünglichen Funktion nimmt – ganz im Sinne von „Zukunft braucht Herkunft“.
    Viele co-kreative Ideen bei der Konkretisierung des Raumkonzepts wünscht euch Friederike

Leave a Reply


Hagen Management GmbH
Hintere Achmühlerstraße 1a
6850 Dornbirn
AUSTRIA
Atlassian Gold Partner

Send this to a friend