Digitale Zukunft gestalten. HTL Dornbirn Netzwerkabend.

Gestern durfte ich anlässlich des HTL Dornbirn Netzwerkabends einen kurzen Impulsvortrag halten. Thema: Technologische Veränderungen und ihrer Bedeutung für uns als Bildungseinrichtung

Ich habe den Input in drei Teile gegliedert:

  • Digitale Transformation / Digitalisierung: Worum geht es im Kern?
  • Komplexität: Worauf müssen sich Unternehmen und auch Schulen vorbereiten?
  • Bildung transformieren: Erfolgsfaktoren, wie die Transformation gelingen könnte…

Rückblickend würde ich einige Teile des Vortrags etwas anders (einfacher) gestalten. Ich hoffe trotzdem, dass ich den einen oder anderen Gedankenimpuls liefern konnte.

Die gemeinsame Weiterentwicklung des Bildungssystems ist mir ein besonderes Anliegen. Unsere Gesellschaft hat tolle Kinder und Jugendliche. Jedes einzelne Kind hat es verdient, in einem liebevollen, inspirierenden, kreativen und leistungsfördernden Lernumfeld (auf)wachsen zu können.

Wenn es gesellschaftspolitisch eine TOP-Priorität gibt, dann kann es nur Bildung sein.

Und noch ein letzter Gedanke: Der überwiegende Anteil der Pädagog/innen macht einen tollen Job. Ich schätze die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer sehr. Wir müssen es aber endlich schaffen, das starre Schulsystem (inkl. Haltungen, Logiken, Praktiken…) aufzubrechen. Dazu braucht es eine professionelle und gezielte Organisationsentwicklung. Denn wir müssen das Bildungssystem von der Wurzel her neu denken. Wir haben kein Wissensproblem – wir haben ein Umsetzungsproblem.

Lasst uns dran bleiben. Gemeinsam.

PS: Hier noch die Folien zum Download.

Leave a Reply


Hagen Management GmbH
Hintere Achmühlerstraße 1a
6850 Dornbirn
AUSTRIA
Atlassian Gold Partner

Send this to a friend