Design Thinking als Innovationskultur

no image added yet.

Design Thinking ist ein Ansatz zur Etablierung einer zukunftsfähigen Innovationskultur in Unternehmen. Wir beschäftigen uns bereits seit einigen Jahren mit dem Ansatz, da er in mehrerlei Hinsicht sehr gut zu unserer Beratungsphilosophie passt.

Gestern hatten wir Ioana und Martin von „dark horse innovation“ (Berlin) bei uns zu Gast. Dark Horse zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich Design Thinking im deutschsprachigen Raum. Einige Eindrücke des eintägigen Trainings: 

Wie setzen wir Design Thinking in der Beratung ein?

  • Ausgangspunkt aller Überlegungen ist immer der Mensch.
  • Wir orientieren uns der DT Prozesslogik mit Problem- und Lösungsraum.
  • Wir arbeiten wenn möglich in interdisziplinären Teams (Business – Design – Technologie).
  • Wir wenden innovative Arbeits- und Kreativitätsmethoden an.
  • Wir arbeiten in innovativen, flexiblen Räumlichkeiten, die uns in Teamprozessen zum „out-of-the-box Denken“ anregen.
  • Wir arbeiten iterativ und versuchen, früh zu scheitern.

Nebenbei erwähnt: Seit Anfang diesen Jahres befindet sich unser Büro im „CAMPUS Dornbirn Coworking“. In diesem Umfeld lässt sich Design Thinking perfekt umsetzen. Wir freuen uns, wenn Sie uns hier besuchen kommen. Dann können wir Ihnen den Ort und die damit verbundene Philosophie persönlich erläutern.

Fazit: Design Thinking ist ein Ansatz, der ein Schlüssel hin zu einer zukunftsfähigen Innovationskultur darstellen kann. Allerdings gelingt der Wandel nicht von selbst, sondern er muss bewusst herbei geführt werden.

Design Thinking Video

Prof. Ulrich Weinberg (HPI, Uni Podsdam) erläutert die wichtigsten Konzepte und Prinzipien von DT in ca. 20 Minuten:

Join the discussion One Comment

Leave a Reply


Hagen Management GmbH
Hintere Achmühlerstraße 1a
6850 Dornbirn
AUSTRIA
Atlassian Gold Partner

Send this to a friend