Denkwerkstatt Agile Managementsysteme

1. Juni 2016 - Keine Kommentare!

Unternehmen benötigen eine innere Ordnung, um wirkungsvoll und effizient Wert(e) für Kunden zu schaffen. Dieser Ordnungsrahmen wird idR in Form von Führungs- und Managementsystemen festgelegt und beschrieben.

(Qualitäts)Managementsysteme (insbes. ISO 9001) sind in der Wirtschaft weit verbreitet. Leider werden sie aber häufig viel zu technisch-analytisch umgesetzt. Die Konsequenz: Managementsysteme sind starr und bürokratisch, es mangelt an Akzeptanz, und das Ganze behindert mehr als es nützt.

Das wollen wir ändern. Wir wissen, dass Managementsysteme zu mehr Lebendigkeit und Leistungsfähigkeit führen können. Aber nur dann, wenn sie richtig konzipiert und umgesetzt werden. 

Neues Denken - Neue Haltung: Agile Managementsysteme.

Zugegebenermaßen ist "agil" ein in heutigen Tagen viel strapazierter Begriff. Trotzdem (oder gerade deswegen) halten wir ihn für richtig, um das zu beschreiben, worum es uns geht. Nämlich um einen Lernprozess, der in die Tiefenstruktur von Unternehmen geht. Einen echten Wandel im Verständnis - im Denkmodell.

Denn richtig verstandene Agilität ist für uns ein Ausdruck

  • lebendiger Lern- und Anpassungsprozesse,
  • kontinuierlicher Lern -und Entwicklungsschleifen und vor allem
  • einer zeitgemäßen Auffassung von Führung, Management und Organisation.

Denn in einer zunehmend komplexen Welt stoßen wir mit mechanistisch-technischen Denk- und Handlungsweisen zunehmend an die Grenzen. Stattdessen müssen wir Organisationen und damit auch den Ordnungsrahmen, welchen uns Managementsysteme geben können, neu denken und gestalten.

agile_managementsysteme

Denkwerkstatt

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Elmar Zeller (TQU) und dem Organisationsexperten Dr. Gerhard Wohland (dynamikrobust.com) veranstalten wir eine Denkwerkstatt, die Inputs und konkrete Lösungsansätze liefern soll, wie Managementsysteme wieder auf die wirklichen Probleme von Unternehmen hin ausgerichtet werden können.

Hier können Sie die Detailbeschreibung unseres gemeinsamen Angebots herunter laden (PDF).

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Ziel: Belebung und Verbesserung von Managementsystemen
  • Zielgruppen: GF, leitende Führungskräfte, Verantwortliche für Managementsysteme, Organisations- / OE-Verantwortliche, Personal- / PE-Verantwortliche
  • Aus der Praxis - für die Praxis.
  • Zeitraum: 1.7.2016 - 16.9.2016; 5 Module
  • Ort: Neu-Ulm, D
  • Kosten: EUR 2.400 (zzgl. MwSt.)

Wenn Sie weitere Fragen zur Denkwerkstatt haben, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit!

denkwerkstatt

Eine Antwort verfassen