Arbeitswelt der Zukunft – Unternehmen der Zukunft.

Hagen Management wird Ende des Jahres in den CoWorking Space am CAMPUS Dornbirn übersiedeln. Wir waren Teil der Arbeitsgruppe, die das Konzept für den Standort ausgearbeitet hat. Da war schnell klar: Wir möchten und werden auch ein Teil des CoWorkings sein. Was aber steckt dahinter?

CoWorking ist ein Trend, der vor allem in (Groß)Städten schon seit einigen Jahren immer mehr Verbreitung findet (CoWorking Manifesto). Aber auch in Vorarlberg gab und gibt es schon diverse Modelle in diese Richtung. Im Kern versuchen CoWorking Modelle eine Antwort auf die Frage zu geben, wie Menschen in einer dynamischen und komplexen Wissensgesellschaft in Zukunft zusammen arbeiten (sollten).

Fraunhofer Forschungsprojekt

Die räumliche Gestaltung des Arbeitsplatzes beeinflusst wesentlich die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft von Menschen. Aber es geht um weit mehr als nur „Leistung“. Es ist offensichtlich, dass in einem starren und „grauen“ Arbeitsumfeld nur selten kreative Lösungen entstehen. Genau dies ist in einer Wissensgesellschaft aber nötig, um Wettbewerbsfähig zu bleiben.

Mit dieser und vielen anderen Fragen setzt sich deshalb auch das Fraunhofer Institut in der Studie „Office 21“ auseinander. Hier ein kleiner Einblick in das Forschungsprojekt:

Fazit

Bei Hagen Management sind wir fest davon überzeugt, dass das erfolgreiche „Unternehmen der Zukunft“ auch den „Arbeitsplatz der Zukunft“ gestalten und anbieten muss. Nur so sind Top-Leistungen im Team möglich, und nur so können Schlüsselkräfte langfristig im Unternehmen gehalten werden.

Wenn Sie sich für das Thema interessieren, nehmen Sie bitte jederzeit mit uns Kontakt auf. Denn:

Die Zukunft der Arbeit hat bereits begonnen.

Leave a Reply


Hagen Management GmbH
Hintere Achmühlerstraße 1a
6850 Dornbirn
AUSTRIA
Atlassian Gold Partner

Send this to a friend